G8-Gymnasium

"Tüfteln für den Bildschirm der Zukunft" - Erfinderlabor: Chemie (ZFC)

Eine Woche naturwissenschaftlich forschen unter dem Motto: Tüfteln für den Bildschirm der Zukunft.   Katharina Beck, diesjährige Abiturientin der Anna-Schmidt-Schule wurde als eine von 16 besonders begabten Schülerinnen zur Teilnahme am 15. Erfinderlabor des Zentrum für Chemie (ZfC) in Bensheim ausgewählt. Beworben hatten sich 200 Schülerinnen und Schüler von 72 hessischen Schulen.  

Gudrun Pausewang "Die Wolke" - zu Gast in der Anna-Schmidt-Schule

                                                                                                   &nb

RuhePause?

Die RuhePause ist ein Angebot für Schülerinnen und Schüler der 8. und 9. Klassen, eine große Pause in Ruhe, Entspannung und Stille zu verbringen.  Bei meditativer Musik werden Fantasiereisen angeboten, Atemtechniken zur Stressbewältigung geübt und die Möglichkeit gegeben, einfach mal im sonst trubeligen (Pausen)Schulalltag eine Zeit in Ruhe und Stille zu verbringen.

Ausstellung UNLEARNING - vom 05.12.-12.12. - kunstpädag. Institut

Sehr geehrte Schulleitung, liebe Kolleginnen und Kollegen,   ich möchte Sie sehr gerne einladen zur  Ausstellung Unlearning am 5.12.2017  

Lesung mit Theresa Sperling - Slammasterin -

Am Freitag, den 17.11.2017 war die Slammerin und Jugendbuchautorin Theresa Sperling zu Gast an unserer Schule und las für die Schülerinnen und Schüler der Einführungsphase. Im ersten Teil der Lesung simulierte sie einen Slam, indem sie das Prozedere als Slammasterin erklärte, vier ihrer eigenen Texte vortrug und mit Hilfe von Punktetafeln durch die Schülerschaft bewerten ließ. Der Siegertext war Amilija, ein Text über die Abschiebung eines Wirtschaftsflüchtlingskindes.  

Berufsinformation - Rotary - in der Industrie- und Handelskammer, Frankfurt

Rotary Berufsinformation in der IHK  Während der Rotary Berufsinformationsveranstaltung in der IHK am 14.11. konnte unsere Q1-Stufe Fragen an Experten und Vertreter von Hochschulen und Berufsberater stellen, deren Antworten in keiner Hochglanzbroschüre zu finden sind. 

"UNO-Friedenscup"

Die Anna Schmidt Schule nahm am 24.10.2017 am erstmalig ausgetragenen UNO-Friedenscup in Rodgau-Jügesheim teil.  Anlass dafür war der Internationale Tag der Vereinten Nationen.  Zu Beginn besuchten alle Schüler die offizielle Eröffnung der 2-wöchigen UN-Ausstellung im Jügesheimer Rathausfoyer. Dabei wurde deutlich, welchen Betrag die UNO bzw. die UNESCO leistet. Frieden und faires Mit- bzw. Gegeneinander stand auch beim anschließenden Fußballturnier im Zentrum.  

"Kunsttalente" - Projekt von Städel, Liebighaus und Schirn

Kima Seyed-Hashemi (Q1- Kunst LK) und Konrad Kebbel (9a) haben an der Aufhahmeprüfung der Kunsttalente erfolgreich teilgenommen.  „Kunsttalente“ ist ein Projekt von Städel, Liebieghaus und Schirn zur Weiterbildung und konsequenten Förderung ästhetisch begabter Jugendlicher.  

Bundestagswahlen 2017

„Die Abgeordneten des Deutschen Bundestages werden in allgemeiner, unmittelbarer, freier, gleicher und geheimer Wahl gewählt. …“ – so steht es im Grundgesetz, Art. 38 (1).   Um die Schülern mit den Wahlprinzipien unserer Demokratie vertraut zu machen und die Bedeutung demokratischer Wahlen ins Bewusstsein zu bringen, beteiligte sich die Anna-Schmidt-Schule am bundesweiten Schulprojekt zu den Bundestagswahlen 2017.  

Großes Tennis und souveräner Sieg!

    Der diesjährige Stadtentscheid „Tennis“ wurde wieder bei SAFO Frankfurt gespielt. Die Anna Schmidt Schule hatte eine gemischte Mannschaft gemeldet. Gegner unseres Teams waren die Mannschaften des Lessing Gymnasiums und der Ziehenschhule. 



Inhalt abgleichen