Montessori-Grundschule

2. Platz für die Anna-Schmidt-Schule beim "Lauf für mehr Zeit"

Am Sonntag, den 10. September trafen sich 252 Schülerinnen und Schüler der Anna-Schmidt-Schule auf dem Opernplatz, um bei bestem Laufwetter am Benefizlauf der AIDS-Hilfe Frankfurt teilzunehmen.Beim Schülerlauf über die Distanz von 1 km war die Anna-Schmidt-Schule gleich zweimal unter den schnellsten Läufern vertreten: 1. Platz für Maximilian Popow mit einer Zeit von 3:37 Minuten und 3. Platz für Phil Dörflinger mit 3:43 Minuten.

"Ein farbenfroher Start" + feierliche Einschulung

„Ein farbenfroher Start!“ - Einschulung an der Stadtschule der Anna-Schmidt-Schule Am 15. August war es endlich so weit. Die Schüler der neuen 5. Klassen waren vor ihrem Schulstart sichtlich aufgeregt und freuten sich darauf, dass nach der langen Sommerpause endlich die Schule begann.  Schon ab 7:30 Uhr trafen die ersten Schüler mit ihren Eltern, Großeltern und Gästen auf den Schulhof ein. 

LAUF FÜR MEHR ZEIT - Benefiz-Lauf für die Aids-Hilfe Frankfurt

Teilnahme "Lauf für mehr Zeit" am 10. September 2017  Für Lehrer und Eltern besteht noch die Möglichkeit, sich direkt über den Veranstalter http://lauf-fuer-mehr-zeit.com/anmelden/

"I've got a feeling" und andere Lieder - Sommerkonzert

Beim diesjährigen Sommerkonzert der Grundschulchöre mit dem Titel "I' ve got a feeling" zeigten die jungen Sänger wieder einmal, wie viel Freude Singen bereitet.   Unter der Leitung von Herrn Chilla übten alle Jahrgangsstufen, mal einzeln, mal gemischt, Lieder mit rhythmischen Schwerpunkten ein. Passende Bewegungen wurden einstudiert und die Eltern und Verwandten zum Mitmachen animiert. Diese ließen es sich nicht zwei mal sagen und sangen bei Titeln wie z.B. "Gestern an der Haltestelle" begeistert mit.  

Briefaustausch mit Grundschule in New York

 Vor einigen Wochen lag plötzlich Post für Mrs Jamison auf ihrem Schreibtisch – von der „German International School New York“. Mrs Thornton hatte gerade mit ihrer Klasse „Flat Stanley“ gelesen, die Geschichte eines Jungen, der durch einen Unfall plattgedrückt wird. Er nutzt seinen neuen Zustand zu ungeahnten Abenteuern.  Jetzt reist er zum Beispiel in einem Briefumschlag um die Welt – und macht gerade bei uns Station!      

Abenteuer in der Schule

Am 18. Mai kamen die englischen Schauspieler Anita und Chris vom White Horse Theatre zu Besuch, um den Dritt- und Viertklässlern zwei englischsprachige Theaterstücke vorzuführen: „Goggie“ handelt von einem lustigen Gartenbewohner, der ein Mädchen in ein Abenteuer nach dem anderen entführt.  „Lizzie and the Pirate“ handelt von einem Mädchen, das im Traum verschiedene Abenteuer als Piratin an Bord des Schiffes von Captain Porridge erlebt.  

18.05. 2017 White Horse Theatre: Besuch

  Am 18.5.2017 spielt die White Horse Theatre-Gruppe zwei englische Theaterstücke für die Dritt- und Viertklässler aller Grundschulklassen. Die Schauspieler sind Muttersprachler und werden zwei Stücke aufführen, „Goggie“ für die Drittklässler und „Lizzie and the Pirate“ für die Viertklässler. Nach den Aufführungen werden die Kinder Gelegenheit haben, den Schauspielern Fragen zu stellen.   Goggie von Peter Griffith  

Auf Entdeckungsreise in die Welt der Bücher...

  Anlässlich der Aktion "Ich schenke dir eine Geschichte" besuchten die vierten Klassen die Buchhandlung Marx &Co. in Frankfurt.   Zu Beginn erzählten uns die Damen aus der Buchhandlung interessante Dinge über ihren Beruf und den Welttag des Buches, z.B. dass dieser auf den Todestag der berühmten Schriftsteller Shakespeare und Cervantes gelegt wurde.  

Hibbdebach Dribbdebach - Schulschachturnier

Über 500 Schüler aus Frankfurt und Umgebung stellen jedes Jahr zu Beginn des zweiten Schulhalbjahres beim Schulschachturnier "Hibbdebach - Dribbdebach" ihre Spielkenntnisse unter Beweis.   Im Februar fand das Turnier bereits zum 27. Mal statt. Die Regeln sind einfach: Teilnehmen darf jeder, der sich vorher über seine Schule angemeldet hat und mit den Grundregeln des Schachs sowie dem Umgang mit der Schachuhr vertraut ist.  



Inhalt abgleichen