Schüleraustausch Frankfurt am Main – Guangzhou/Kanton - es sind noch Plätze frei!

Zwischen Herbst 2016  und den Sommerferien 2017 wird zudem ein Chinesischkurs angeboten. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem folgenden PDF:

Chinesischkurs (PDF-Format)

Schüleraustausch 2017

Frankfurt am Main - Guangzhou / Kanton
Zeitraum: 29. März -12.04.2017 (Osterferien)
Gegenbesuch: Sommerferien 2017

 

Zwischen den Städten Frankfurt am Main und Guangzhou/Kanton besteht eine über 25-jährige Städtepartnerschaft. Um diese mit Leben zu füllen, gibt es seit dem Jahr 2000 einen jährlichen Schüleraustausch zwischen den beiden Städten.

Die Anna-Schmidt-Schule ist seitens der Stadt Frankfurt mit der Organisation des Austausches beauftragt.

Die deutsche Gruppe reist kurz vor den Osterferien nach Guangzhou/Kanton, bleibt dort ca. 2 Wochen. Dort werden musikalische Vorführungen sowie sportliche Wettkämpfe zwischen den deutschen und chinesischen Schülern in Guangzhou/Kanton stattfinden. Daneben können die deutschen Schüler das Schulleben in China mit ihren chinesischen Schulpartnern erleben.
Sie nehmen in China am normalen Unterricht sowie u.a. am KungFu -, Tanz- und Kalligrafieunterricht teil, die die chinesischen Schulen für die deutschen Schüler eingerichtet haben. Beim dem Aufenthalt in den chinesischen Gastfamilien können die Schülerinnen und Schüler das chinesische Alltagsleben erleben. Natürlich werden sie auch durch das gesamte Programm die ihnen fremde Kultur genießen. Im Sommer erwarten wir ein Wiedersehen durch den Gegenbesuch in Deutschland.

Wer:                        Eltern Frankfurter Gymnasien und GS mit Schülerinnen und Schülern
                                ab Klasse 8 bis E1

 

Wichtige Hinweise zur Anmeldung:

 

Bitte schicken Sie eine Email oder das Anmeldeformular (siehe Download) 
an:                              info@school-exchange.de

oder per Post an:       Frau Jianghong-Pu-Kleene oder Herrn Neubauer,

                                   Gärtnerweg 29, 60322 Frankfurt

 

oder geben Sie es gerne auch im Sekretariat der Anna Schmidt-Schule ab.

 

Anmeldefrist:               15. November 2016 oder später

 

Zahlungsfristen:           Erste Rate:   EUR 700,00 bis 20. November 2016

                                     Zweite Rate: EUR 600,00 bis zum 05. Januar 2017

 

Bankinfo:

Empfänger:  Ewald Neubauer                   BLZ: 500 700 24

Bankinstitut: Deutsche Bank                      IBAN: DE 53500700240322321100

Konto:         322 32 11                             Verwendungszweck: Schüleraustausch 2017 &
                                                             Name des  Schülers

 

Passhinweise:


a)      Wer keinen deutschen Pass besitzt, bringt bitte zusätzlich eine Anmeldebestätigung des
         Einwohnermeldeamtes mit (Aufenthaltserlaubnis).

b)      Reisepass mit einer Gültigkeit von noch mindestens 6 Monaten ab Januar 2017 und
         mindestens einer leeren Seite für das Visum

 

Kosten für den Austausch entstehen Kosten in Höhe von ca. 1.350 EUR (Flug, Visum, Auslandskranken-, Reiserücktritts- und –abbruchversicherung sowie Betreuung der chinesischen Gäste beim Gegenbesuch in 2017).

 

Bei dem Gegenbesuch der chinesischen Schüler/ innen ist jede/r Teilnehmende verpflichtet, eine/n chinesische/n Austauschschüler/in (ca. die letzten beiden Wochen vor den Sommerferien im Juli 2017) aufzunehmen.

 

Ewald Neubauer und Jianghong Pu-Kleene[1]

(Projektbetreuer – China-Austauschprogramm)



[1] Für Rückfragen stehen wir ihnen unter e.neubauer@anna-schmidt-schule.de (0173-6610212) oder info@school-exchange.de (0179 5412203) gerne zur Verfügung.