So ein Theater ...

Freitag, 20. April 2018
Sonstige Inhalte
So ein Theater ...
So ein Theater ...

Am 18. April kamen die englischen Schauspieler Kate und Adam vom White Horse Theatre zu Besuch, um den Dritt- und Viertklässlern zwei englischsprachige Theaterstücke vorzuführen:

 

„Buckingham“ handelt von Lady Bigmouth mit ihrem Butler Baxtiff und ihrem wilden Meerschweinchen Buckingham. Der arme Baxtiff muss immer alles tun, was „Her Ladyship“ will und verletzt sich ständig, während er versucht Lady Bigmouths Wünsche zu erfüllen.

 

 „Dick Whittington“ ist eines der beliebtesten Volksmärchen Englands. Der junge Dick erreicht London mit leeren Taschen. Er hat kein Geld und kein Essen. Sein einziger Freund ist seine Katze. Wer hätte gedacht, dass sie ihm hilft der reichste Mann in London zu werden?

 

In beiden Theaterstücken wurden die Kinder und Lehrer aktiv in das Geschehen einbezogen. Das bereitete ihnen sehr viel Freude, weil die englische Sprache auf eine natürliche Art und Weise geübt werden konnte. Im Anschluss daran stellten die Kinder den Schauspielern Fragen, um mehr über deren persönliches Leben zu erfahren.

 

Es war ein gelungener Vormittag – ganz auf Englisch!

 

E. Jamison