SUCHE
Willkommen auf der Website der Anna-Schmidt-Schule in Frankfurt.
Unsere Homepage verwendet neueste Webtechnologien und ist damit leider nicht mehr vollständig mit dem Internet Explorer kompatibel. Es kann zu Darstellungsproblemem kommen.
Wir ermutigen Sie, sich diese Website in Microsoft Edge, Google Chrome oder einer aktuellen Version des firefox Browsers anzusehen. Gerne können Sie anna-schmidt-schule.de auch mit ihrem Smartphone oder Tablet aufrufen.
Racing - Modellautorennen
Zielgruppe:
JS 5 - 10
Termin:
Jeden zweiten Samstag
Ort:
NE Schulgelände / Sporthalle
Kosten:
Anmeldung bitte über die Mailadresse des Orga-Teams: anmeldung@ass-racing-ag.de
Betreuer
Herr Gräther

Die „Fighter“ der Anna-Schmidt-Schule

Seit 2009 existiert an der Anna-Schmidt-Schule die Modellbau AG. Seit dieser Zeit wurden zwei Weltrekorde aufgestellt, ein Guinness World Record und ein Eintrag im Book of Alternative Record erreicht. In den letzten Jahren stellte die Anna-Schmidt-Schule beim Tamiya-Fighter-Cup den Deutschen Meister und viele weitere Platzierungen unter den ersten 10 bei unterschiedlichen Disziplinen.  

 

Ziele der RACING AG sind:

-         Freude an der Schule.

-         Jahrgangsübergreifendes Lernen in der Gemeinschaft.

-         Technisches Verständnis für Autos, Getriebe, Differential, Fahrtechnik und Steuersysteme.  Jungen und Mädchenbekommen dadurch schon früh einen            technischen Einblick (15% der Teilnehmer 2020/2021 sind Mädchen).

-         Teamgeist und Zusammenarbeit unter Wettbewerbsbedingungen fördern die Selbständigkeit und die Hilfe zur Selbsthilfe. Weiterhin wird das Selbstwertgefühl            durch Erfolge gefördert. Auch Misserfolge (es kann nicht nur Sieger geben) fördern das Miteinander.

-         Integration der Eltern in die AG, Zusammenarbeit mit den Kindern, Engagement für die AG, Begleitung und gemeinsame Zeit mit den Kindern an den            Rennsamstagen.

 

Wir bauen gemeinsam ferngesteuerte Autos und fahren jeden zweiten Samstag auf unserer Rennstrecke auf dem Schulhof oder in der Sporthalle der ASS inNieder-Erlenbach ein Rennen der Schulmeisterschaft.

 

Wir haben ca. 16 Veranstaltungen pro Schuljahr.

 

Sponsoring und Support:

Die RACING AG wird von MZ-Modellbau in Frankfurt-Kalbach unterstützt. Teilnehmer der AG erhalten das Einsteigerpaket zum Sonderpreis (ermöglicht auch die Teilnahme an den deutschen Meisterschaften).

 

MZ-Modellbau unterstützt die Organisation der Rennveranstaltungen und stellt die Computer-Zeitmessanlage zur Verfügung. Außerdem erhalten die Teilnehmer der AG Rabatt auf alle notwendigen Modellbauartikel.

 

Kosten:

Für alle Neueinsteiger gibt es ein Einsteigerpaket zum subventionierten Preis von ca. € 360,-.

Das Paket enthält ein Auto als Bausatz, einen Akku, ein Ladegerät, eine Fernbedienung und einen Transponder in hochwertiger Qualität.


Das Einsteigerpaket wird am Bautag in der ASS-Nieder-Erlenbach ausgegeben. Der Zusammenbau erfolgt durch die neuen Teilnehmer mit Unterstützung durch einen erfahrenen (älteren) Teilnehmer.

 

Die Bezahlung erfolgt in bar oder per EC am Bautag. Weitere Kosten entstehen nur durch den Bedarf an Ersatzteilen. Es fallen keine weiteren Gebühren an.

 

Highlights im Schuljahr:

4-tägige Rennveranstaltung der ASS am Raceweekend (Fronleichnam) in Sonneberg (Thüringen). Mindestens sechs Fahrer der ASS qualifizieren sich für die Deutsche Meisterschaft am ersten Augustwochenende in den Sommerferien (Einladung durch Fa. Tamiya Deutschland).

 

Sonstiges:

Bilder, die während unserer Veranstaltungen gemacht werden, können (ohne Namen) auf unserer Webseite, der Webseite der Schule oder bei Schulveranstaltungen veröffentlicht werden.

 

Weitere Infos über die AG auf unserer Homepage: www.ass-racing-ag.de