SUCHE
Willkommen auf der Website der Anna-Schmidt-Schule in Frankfurt.
Unsere Homepage verwendet neueste Webtechnologien und ist damit leider nicht mehr vollständig mit dem Internet Explorer kompatibel. Es kann zu Darstellungsproblemem kommen.
Wir ermutigen Sie, sich diese Website in Microsoft Edge, Google Chrome oder einer aktuellen Version des firefox Browsers anzusehen. Gerne können Sie anna-schmidt-schule.de auch mit ihrem Smartphone oder Tablet aufrufen.
mittelstufe

Die Mittelstufe erstreckt sich im Gymnasium über die Jahrgangsstufen 5 - 9 (G8) und 5 - 10 (G9).

In dieser Zeit werden aus Kindern Jugendliche, die für diesen sehr wichtigen Entwicklungsschritt viel Unterstützung und Hilfestellung benötigen. Sie als Eltern geben Ihren Kindern zuhause den Halt, das Vertrauen und die Liebe, die grundlegend für eine gesunde Entwicklung und eine starke Persönlichkeit sind.

An der Anna-Schmidt-Schule werden Ihre Kinder professionell von gut ausgebildeten Lehrkräften betreut und begleitet. Neben den fachlichen Inhalten der Schulfächer stehen an unserer Schule die Vermittlung verschiedener Sozialformen als auch die Lehr- und Lernmethoden an zentraler Stelle.

Lebensnahes Lernen“ erreichen wir mit unseren außerschulischen Partnern, indem wir die Kinder regelmäßig aus der Schule führen, um ihnen wichtige Erkenntnisse und Lernfortschritte nicht nur im „Labor Klassenraum“, sondern im wirklichen Leben zu ermöglichen. 
Exkursionen zur Goethe-Uni, zum Bauernhof, in den Zoo oder ins Museum sind an unserer Schule fester Bestandteil des  
schulinternen Curriculum.

Am Ende eines jeden Schuljahres findet entweder eine Klassenfahrt, während dieser insbesonders soziales Miteinander erleb- und erfahrbar gemacht wird oder es findet eine Projektwoche in der Schule statt, die das eigenständige und fächervernetzende Lernen der Kinder schult und damit Teil der Vorbereitung auf Arbeitsformen in der Oberstufe ist.

Bei Problemen steht unseren Schülern und Eltern jederzeit unsere Schulpsychologin, Frau Birgitta Stein, für Beratungsgespräche zur Verfügung und erarbeitet gemeinsam mit Ihnen für Ihr Kind geeignete Lösungen zur Bewältigung bestehender Krisen. Des Weiteren berät Frau Stein bei Bedarf Kollegen, um möglichst schon präventiv  Maßnahmen zu ergreifen und Krisen zu vermeiden.

Fragen zur Mittelstufe beantworte ich gern in einem persönlichen Gespräch!

Gabriele Schorn
stellv. Schulleiterin