SUCHE
Willkommen auf der Website der Anna-Schmidt-Schule in Frankfurt.
Unsere Homepage verwendet neueste Webtechnologien und ist damit leider nicht mehr vollständig mit dem Internet Explorer kompatibel. Es kann zu Darstellungsproblemem kommen.
Wir ermutigen Sie, sich diese Website in Microsoft Edge, Google Chrome oder einer aktuellen Version des firefox Browsers anzusehen. Gerne können Sie anna-schmidt-schule.de auch mit ihrem Smartphone oder Tablet aufrufen.
Klavierabend am 27. Februar in der Stadtschule
vielen Dank an die kleinen und großen Künstler unserer Schule!

Klavierabend in der Stadtschule am 27. Februar im FORUM

Es ist immer wieder ein großes Vergnügen junge Musiker zu sehen, die uns an der eigenen Freude des Instrumentalspiels teilhaben lassen.

Es verlangt viel Mut, sich dem Publikum zu stellen und enorme Professionalität so eindrucksvoll musikalisch zu bleiben, wie es am Mittwoch den 27. Februar allen gelungen ist.

Am wichtigsten jedoch, - das hat man aus den Gesichtern der Interpreten heraus lesen können, - war der Spaß und die Freude etwas geleistet zu haben, für das man sich Anerkennung und Applaus verdient hat.

Das Niveau der jungen Musiker war erstaunlich hoch. Nicht nur konnten die - vor allem jungen - Interpreten sich mit Werken von Bach bis Debussy profilieren, sondern gaben auch Einblick in die Musik des Films und der Unterhaltung.

In einem fulminanten Finale und einem Ausrufezeichen an musikalischem Können, hörten wir an diesem Abend zum letzten mal als Schüler der Anna Schmidt Schule
Moritz Sredenscheck, der sich mit dem Finale der H-Moll Sonate von F. Chopin in herausragender Weise verabschiedete.

Marcel Welke

Fachleiter Musik

Danke an Herrn Köhler, der die Fotos an diesem Abend gemacht hat.

Danke an unseren Abi-Jahrgang 2020 für den tollen Imbiss und die Getränke an diesem Abend!