SUCHE
Willkommen auf der Website der Anna-Schmidt-Schule in Frankfurt.
Unsere Homepage verwendet neueste Webtechnologien und ist damit leider nicht mehr vollständig mit dem Internet Explorer kompatibel. Es kann zu Darstellungsproblemem kommen.
Wir ermutigen Sie, sich diese Website in Microsoft Edge, Google Chrome oder einer aktuellen Version des firefox Browsers anzusehen. Gerne können Sie anna-schmidt-schule.de auch mit ihrem Smartphone oder Tablet aufrufen.
„Kreise, Dreiecke, Quadrate, Rechtecke"
Konstruktivismus in der M1

 

„Kreise, Dreiecke, Quadrate, Rechtecke – darum und um vieles mehr drehte sich der Kunstunterricht über zwei Wochen in der M1.

Während im Mathematikunterricht die Eigenschaftender geometrischen Formen erkundet wurden und mit dem Lineal allerhand gemessen und gezeichnet wurde, ging es im Kunstunterricht darum, verschiedene Motive aus geometrischen Formen künstlerisch darzustellen.

Dabei haben die Kinder herausgefunden, dass so einiges an Motiven aus geometrischen Formen möglich ist, wie zum Beispiel lustige Tiere. Inspiriert von den Künstlern Paul Klee und Wassily Kandinsky sind schließlich abstrakte Kunstwerke entstanden, die an die künstlerische Epoche des Konstruktivismus im 20.Jahrhundert erinnern.“

M1