SUCHE
Willkommen auf der Website der Anna-Schmidt-Schule in Frankfurt.
Unsere Homepage verwendet neueste Webtechnologien und ist damit leider nicht mehr vollständig mit dem Internet Explorer kompatibel. Es kann zu Darstellungsproblemem kommen.
Wir ermutigen Sie, sich diese Website in Microsoft Edge, Google Chrome oder einer aktuellen Version des firefox Browsers anzusehen. Gerne können Sie anna-schmidt-schule.de auch mit ihrem Smartphone oder Tablet aufrufen.
Wie entsteht eine Sonnenfinsternis?
Nachspielen eines Naturschauspiels

Die Sonnenfinsternis am letzten Donnerstag wurde in der Kosmischen Erziehung an der Montessori – Grundschule zum Anlass genommen, die Entstehung dieser Finsternis nachzuspielen.

Ein Schüler war der „Mond“, der sich um eine Mitschülerin – die “Erde“ drehte. Und beide wiederum drehten sich zusammen weiter um die „Sonne“ herum, die ihre Strahlen in Form eines Lampenstrahls aussendete.

Dabei schob sich der „Mond“ dann vor die „Sonne“ und die Schülerinnen und Schüler sahen, wie sich ein „Schatten“ auf der „Erde“ bildete. So „erlebten“ sie, wie eine Sonnenfinsternis zustande kommt.

Danach wurde noch auf die aktuelle Sonnenfinsternis eingegangen. Die Kinder hörten, dass nur ein Teil des Mondes verdeckt sein würde und auch, dass man nicht ohne Schutz in die Sonne schauen darf.

Es hat allen viel Spaß gemacht, diese Finsternis nachzustellen und so mit allen Sinnen zu erleben, wie dieses Naturschauspiel entsteht.

Montessori-Grundschule