3D-Computerspiel-Design

Zielgruppe: JS 5 - 10
Termin: Freitag, 14:40 - 16:00 Uhr
Ort: nach offen

Kosten: ca. 119€/Monat (incl. MwSt.)

Vom Konzept zum eigenen Spiel

3D Computer Game Design ist ein Kurs, der Schülern und Schülerinnen Erfahrungen und Unterricht in der Anwendung der grundlegenden Fähigkeiten und Techniken in der Spielentwicklung bietet.

Entwickelt, um die Schülerinnen und Schüler an die Elemente und die Struktur der Spielprogrammierung und des Designs heranzuführen. Die Schwerpunkte des Kurses sind Spielmethodik, Programmierung, Spielgenres, Spieltheorie, interaktive 2D- und 3D-Erlebnisse und immersive Umgebungen. Die Schülerinnen und Schüler werden den professionellen Prozess des Spieldesigns erlernen; In der Rolle eines Spieledesigners bzw. einer Spieledesignerin wenden sie die verschiedenen Elemente des Spieldesigns an, wenn sie ein vorhandenes Spiel modifizieren.

Zudem entwickeln und verfeinern sie einen Spielprototyp mit Hilfe eines iterativen Prozesses. Die Kursteilnehmenden werden – neben der Umsetzung des Spielabenteuers – sowohl kreative als auch technische Fähigkeiten in Design und Verfeinerung erlernen.  Wir werden Scratch-, Kodu- sowie Python- und GoDot-Programmierumgebungen verwenden. Der angemessene Einsatz von Technologie ist ein integraler Bestandteil dieses Kurses.

Der Kurs wird in bilingualer (englischer und deutscher) Form gehalten.

Die Schüler und Schülerinnen lernen, verstehen und beherrschen Folgendes:

  • Beschreiben, Analysieren und/oder Kritisieren von Spielen mit einem konsistenten Vokabular
  • Designen, Entwickeln und Verproben von Spielen
  • Formale Systeme und Aufbau eines Spieles
  • Spieldesigns durch Prototypen, Vorführungen und Präsentationen darstellen

Grundkenntnisse in englischer Sprache sind von Vorteil, da dieser Kurs hauptsächlich in englischer Sprache unterrichtet wird.