SUCHE
Willkommen auf der Website der Anna-Schmidt-Schule in Frankfurt.
Unsere Homepage verwendet neueste Webtechnologien und ist damit leider nicht mehr vollständig mit dem Internet Explorer kompatibel. Es kann zu Darstellungsproblemem kommen.
Wir ermutigen Sie, sich diese Website in Microsoft Edge, Google Chrome oder einer aktuellen Version des firefox Browsers anzusehen. Gerne können Sie anna-schmidt-schule.de auch mit ihrem Smartphone oder Tablet aufrufen.
Juniorwahl an der Anna-Schmidt-Schule
Wahlsimulation - Jahrgangsstufe 8, E-Phase, Q1 und Q3 Stadtschule + Jahrgangsstufe 9 und 10 Nieder-Erlenbach

Drei Tage vor der Landtagswahl in Hessen konnten unsere Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 8, der E-Phase, der Q1 und der Q3 in der Stadtschule sowie der Jahrgangsstufen 9 und 10 in Nieder-Erlenbach in einer realitätsgetreuen Wahlsimulation bereits ihre Kreuzchen setzen.

Sie strömten zahlreich in das Wahllokal und gaben nicht nur ihre Erst-und Zweitstimmen ab, sondern entschieden auch über die Änderungen der hessischen Landesverfassung.

Die Juniorwahl ist ein Projekt, das es seit 1999 in Deutschland gibt und das junge Menschen auf ihre zukünftige politische Partizipation vorbereiten und ihnen die Relevanz von politischen Wahlen verdeutlichen möchte.

Die Wahlergebnisse der beiden Standorte werden über das DSB-Board bekannt gegeben.

Das landesweite Gesamtergebnis der Juniorwahl ist auf der Website www.juniorwahl.de einsehbar.

 

Ein großer Dank gilt den Schülerinnen und Schülern der Q1 in der Stadtschule sowie der Klasse 9d und 10e in Nieder-Erlenbach, die als Wahlhelfer oder bei der Auszählung der Stimmen geholfen haben und eine tolle Unterstützung waren!

Laura Rasper