SUCHE
Willkommen auf der Website der Anna-Schmidt-Schule in Frankfurt.
Unsere Homepage verwendet neueste Webtechnologien und ist damit leider nicht mehr vollständig mit dem Internet Explorer kompatibel. Es kann zu Darstellungsproblemem kommen.
Wir ermutigen Sie, sich diese Website in Microsoft Edge, Google Chrome oder einer aktuellen Version des firefox Browsers anzusehen. Gerne können Sie anna-schmidt-schule.de auch mit ihrem Smartphone oder Tablet aufrufen.
Preisverleihung Schülerwettbewerb „1848-2018 Einigkeit,Recht und Freiheit
170 Jahre Märzrevolution und Paulskirchenversammlung " Q2 Geschichte LK

Preisverleihung Schülerwettbewerb „1848-2018 Einigkeit,Recht und Freiheit. 170 Jahre Märzrevolution und Paulskirchenversammlung "Q2 Geschichte LK

Der in diesem Jahr von der Hessischen Landeszentrale für Politische Bildung veranstaltete Schülerwettbewerb widmete sich unter dem Titel „1848-2018 Einigkeit, Recht und Freiheit. 170 Jahre Märzrevolution und Paulskirchenversammlung“ einem Meilenstein deutscher Geschichte.

Hierbei beschäftigten sich  die SchülerInnen des Q2 Geschichts-Leistungskurses in ihrem sehr gelungenen Wettbewerbsbeitrag „LiberaleWelt“-  mit der Frage nach dem historischen Spannungsverhältnis zwischenFreiheit und Sicherheit  und der Problematik von Digitalisierung und Terrorismus als Gefahr für moderne Demokratien.

Für diesen wurde der Kurs von der Jury der HLZ sowie des hessischen Landtages mit dem 2. Preis inder Kategorie des Aufsatzwettbewerbs ausgezeichnet.

Die Preisverleihungfand am 30.04. im Landtag in Wiesbaden statt und  belohnt wurden die SchülerInnen anschließend mit einer historisch sehr interessanten Tagesfahrt nach Heidelberg am 15 Mai.

Programmpunkte waren unter anderem die Besichtigung der Friedrich-Ebert-Gedenkstätte sowie eine Stadtralley, welche bedeutende historische Plätze Heidelbergs beinhaltete.

 

                                                       Noch einmal herzlichen Glückwunsch an die PreisträgerInnendes Q2 Geschichtsleistungskurses!